Zeigen Sie die Friedenstaube! united-for-peace.org
Manch einer mag sich sicherlich fragen, was der Auslöser zu dieser Initiative war...
Ich habe selbst eine Tochter und möchte nicht, dass sie in einer Welt voll Terror, Hass, Intoleranz und Vorurteilen aufwächst.
Das war der Auslöser für mich, mir Gedanken zu machen, was ich für eine friedliche Zukunft tun kann.
Zufällig sah ich Anfang 2003 in der Harald Schmidt Show die Friedenstaube, die dort am Schreibtisch klebte.
Daraus entstand der Gedanke, diese Idee auch im Internet umzusetzen.
Die Friedenstaube ist ein deutliches Symbol für die persönliche Grundeinstellung und ich finde es wichtig,
diese auch anderen Menschen - speziell in anderen Kulturkreisen - weltweit zu zeigen.
Die Medien berichten von Menschen, die sich auf der ganzen Erde für den Frieden engagieren.
Dies inspiriert andere dazu, ebenfalls ein Zeichen zu setzen und dadurch kann eine Lawine in Bewegung kommen, die die
Kraft hat, etwas Entscheidendes zu verändern. Eine Garantie wird es nicht geben - einen Versuch ist es wert.
Seit vielen Jahren bin ich nun ehrenamtlich im Artenschutz tätig und gerade jetzt wird mir deutlich wie komplex
die Zusammenhänge sind. Die Zerstörung unserer Erde schreitet ungebremst und scheinbar unaufhaltsam voran.
Wir müssen schnell lernen, zusammen an sinnvollen Konzepten für eine gemeinsame Zukunft zu arbeiten.
Kriege vergiften hier nicht nur den Boden für ein friedliches Miteinander, sie lassen keinen Freiraum für Veränderungen.
Es ist unsere kleine Welt - wir haben nur „die Eine“
Es liegt an uns, sie für unsere Kinder zu bewahren.
Damit unsere Kinder nie fragen müssen:
''Wieso habt Ihr eigentlich nichts gemacht?''
Ihr Stefan Wiessmeyer
English
Home
Warum?
Friedenstauben
Texte
Erklärung
News
Wir machen mit!
Kontakt
IMPRESSUM | UNITED-FOR-PEACE.ORG ist - und bleibt auch in Zukunft - eine private, nicht kommerzielle Friedensinitiative.